Production Design

Production Design, zu deutsch Ausstattung, ist für all das verantwortlich, was im Film zu sehen ist (mit Ausnahme der Kostüme). Jedes kleinste Detail wird extra für den Film organisiert und platziert.

Attrappen

Oft sind Tiere im Film gemäss Drehbuch in Unfälle verwickelt, verletzen sich, tappen in Fallen, werden gejagt oder sogar mit Kugeln erlegt. Bei diesen Szenen sind die Filmemacher und ihr Team besonders herausgefordert, denn Tiere dürfen beim Drehen keinen Gefahren ausgesetzt werden. Zum einen schaffen sie mit raffinierten Schnittfolgen und Tonspuren Illusionen, zum andern setzen sie gezielt Attrappen und Computeranimationen ein.

Nicht immer sind die Attrappen klein. Auch ganze Häuser, Strassenzüge oder Quartiere sind oft nicht echt. Sie werden mit Leichtbauelementen und viel Farbe zur Kulisse nachgebaut: Von vorne wirken sie verblüffend echt, von hinten zeigen sie ihr Metallgerüst.

Cinecittà, Rom (Kurt Schöbi 2013)

Handbuch für Lehrpersonen
51_Manuskript_HandbuchLP_Version_2014030
Adobe Acrobat Dokument 5.2 MB